DSGVO: Zusammenarbeit mit Gerlach & Co

DSGVO: Zusammenarbeit mit Gerlach & Co

Die Verwendung personenbezogener Daten ist aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Während bislang die Datenschutzbehörde den Unternehmen grünes Licht für ihre Vorgehensweisen erteilen konnte, rückt mit Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 die Eigenverantwortung der Unternehmen in den Mittelpunkt. Fortan gilt es, technische Konzepte selbst auf Datenschutzkonformität zu überprüfen, ohne dabei die umfassenden rechtlichen Neuerungen und zusätzlichen Pflichten für Unternehmen zu übersehen. Datenschutz-Compliance ist also das neue Stichwort.

Weil eine komplette Beratung im Bereich Datenschutz damit sowohl juristische als auch technische Aspekte berücksichtigen muss, kooperieren wir mit den ITlern von Gerlach & Co. Geschäftsführer Albert Gerlach verfügt über eine spannende Vita und nicht weniger als 30 Jahre praktische Erfahrung in der IT-Branche. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Projekte!

Sehen Sie hier die Einladung zum Informationsabend DSGVO am 15. Februar 2018 in der Wiener Kanzlei!

Zurück