Zum Hauptmenü Zum Inhalt

ÖWAV-Seminar: „Wasserrecht für die Praxis“


Gemeinsam mit dem Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstalten wir, Haslinger/Nagele, das jährliche ÖWAV Seminar „Wasserrecht für die Praxis“. Dabei erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über die rechtlichen Entwicklungen des vergangenen Jahres sowie einen Ausblick auf die künftige Rechtsetzung und die aktuelle Judikatur zum Wasserrecht. Mit dieser Veranstaltung bleiben Sie im Wasserrecht zuverlässig „up to date“!

Dieses Jahr werden folgende Themenschwerpunkte gesetzt:

  • Unionsrechtliche Aspekte: Ein Vertreter der Europäischen Kommission wird über aktuelle Initiativen berichten, einschließlich der neuen Richtlinie über erneuerbare Energie (RED III) und der Richtlinie über Umweltkriminalität.
  • Fragen zum Wasserrechtsvollzug: Diskussionen über „Ziele und Zielkonflikte in Wasserrechtsverfahren“ sowie über Wassergenossenschaften und das Erlöschen von Wasserrechten.

Die Veranstaltung wird von Wolfgang Berger moderiert. Im Zuge der Veranstaltung referieren unsere Experten, Mario Laimgruber und Julius Ecker, im Block III zum Thema „Janusköpfigkeit von Wassergenossenschaften – Lösungen für die Praxis“ ab 15:30 Uhr.

Weitere Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Alle Informationen zum Event

Wann

07.05.2024, 09:30 - 16:30

Wo

Haus der Ingenieure, Businessebene, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

Sprecher

Zur Online Anmeldung

Zurück zur Übersicht
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Promoting the best. Women in Law Award