Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Graz und Wien war Mathis Fister Universitätsassistent und später Assistenzprofessor unter VfGH-Präsident Univ.-Prof. DDr. Dr. h.c. Christoph Grabenwarter, inmitten auch verfassungsrechtlicher Mitarbeiter am Verfassungsgerichtshof.

Mathis Fister ist seit 2015 Rechtsanwalt, habilitierte sich im Jahr 2019 für die Fächer Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht an der WU Wien und lehrt seit 2020 als Universitätsprofessor für Öffentliches Recht an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist Mitglied der Vereinigung der deutschen Staatsrechtslehrer (VDStRL), Mitglied des Forums für Bankrecht, Lehrbeauftragter der Theresianischen Militärakademie und Vorsitzender des Arbeitskreises Grund- und Freiheitsrechte im Österreichischen Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK).

Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in allen Bereichen des Verfassungs- und Verwaltungsrechts, besonders im öffentlichen Wirtschaftsrecht, im Verwaltungsstrafrecht und in der Verfahrensführung. In diesen Bereichen ist Mathis Fister auch durch rege Publikations-, Lehr-, Vortrags- und Seminartätigkeiten ausgewiesen.

Zurück zur Übersicht
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Promoting the best. Women in Law Award