Zum Hauptmenü Zum Inhalt
Online-Tagung „Crypto Assets im Recht“

Online-Tagung „Crypto Assets im Recht“


Vergangenen Donnerstag fand an der Johannes Kepler Universität Linz die erste interdisziplinäre Online-Tagung „Crypto Assets im Recht“ statt. Zu diesem hochbrisanten Thema wurden von 26 Referenten aus Wissenschaft und Praxis Beiträge zum Steuerrecht, Zivilrecht, Unternehmensrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht vor über 200 Zusehern vorgetragen.

Im Rahmen dieser umfassenden rechtlichen Beleuchtung des Themas „Crypto Assets“ trugen auch die HN Anwälte Thomas Riesz (Team Datenschutz) und Bernd Wiesinger (Team Strafrecht) vor.

Die Unterlagen zu den Beiträgen „Die Datenschutzrechtliche Dimension der Blockchain-Technologie“ und „Die Bedeutung von Kryptowährung für den Geldwäschereitatbestand am Beispiel von Bitcoins“ haben wir hier online gestellt.

 

31. Mai 2021

 
Zurück zur Übersicht
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Promoting the best. Women in Law Award
  • Partnerlogo Cleantech-Cluster