Thomas Kurz

Partner

geb. 1964

Mag. iur. (JKU Linz 1986)

Rechtsanwalt seit 1993

Spezialisierung:

  • Sanierungs- und Insolvenzrecht (Insolvenzverwaltungen, Schuldnervertretungen, Anfechtungs- und Haftungsfragen, außergerichtliche Sanierungen, Unternehmenserwerb/-verkäufe, Fortführungen)
  • Stiftungsrecht und Unternehmensnachfolge (Stiftungsvorstands- und Beiratstätigkeiten, Beratung von Privaten)
  • Gesellschaftsrecht (Neugründungen, Joint-Ventures, Syndikatsverträge, Vertretung in Gesellschafterstreitigkeiten, Versammlungsleitung, Aufsichtsratstätigkeit)
  • Arbeitsrecht
  • Liegenschaftsrecht

Teams:

Aktuelles:

Pan&Co/Ring-Konkurs: Prioritär ist der Verkauf

Verhandlungserfolg im Pan&Co/Ring-Konkurs

Publikationen (Auswahl):

Kurz, Prognosetatbestände und Bestandssicherung: Anforderungen an das Controlling aus rechtlicher Sicht, in: Feldbauer-Durstmüller/Schwarz/Wimmer (Hrsg.), Handbuch Controlling und Consulting (2005)

Kurz, Rechtliche Probleme bei der außergerichtlichen Sanierung, in: Feldbauer/Schlager (Hrsg.), Handbuch Krisenmanagement – Sanierung (2002)

 

« zurück