Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Symposium der Studienvereinigung Kartellrecht e.V.


Seit mehr als 50 Jahren beteiligt sich die Studienvereinigung Kartellrecht e.V. an Diskussionen über die Weiterentwicklung des Kartellrechts: in Europa, auf nationaler Ebene und weltweit. Am 18.01.2024 organisiert die Vereinigung ein Symposium zum Thema „Aktuelle Entwicklungen im Kartellrecht“ im Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft.

Bei dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung darf unser Experte für Kartellrecht, Alexander Hiersche, nicht fehlen. Er wird im Zuge der Veranstaltung um 12 Uhr an einer Diskussionsrunde zum Thema „Die Berücksichtigung des „European Sports Model“ bei der Anwendung des EU-Wettbewerbsrechts auf Regulative von Sportverbänden – Erkenntnisse aus den EuGH-Urteilen Superleague und International Skating Union vom 21.12.2023“ teilnehmen.

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Alle Informationen zum Event

Wann

18.01.2024, 09:00 - 17:00

Wo

Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Stubenring 1, 1010 Wien

Sprecher

  • Alexander Hiersche
  • Dr. Axel Reidlinger, LL.M.
  • Dr. Isabella Hartung, LL.M.
  • Mag. Judith Feldner
  • Mag. Volker Weiss, LL.M.
  • Dr. Heinrich Kühnert
  • Dr. Hanno Wollmann, LL.M.
  • Dr. Raoul Hoffer, LL.M.
  • Dr. Anna Wolf-Posch, LL.M.
  • Dr. Peter Thyri, LL.M
  • u.v.m.

Zur Online Anmeldung
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Zurück zur Übersicht
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Promoting the best. Women in Law Award