Zum Hauptmenü Zum Inhalt

„praxisorientiert, effizient u. kompetent“, Mandant; „sehr guter Anwalt“, Wettbewerber

JUVE Handbuch 2017 / 2018

Michael Magerl studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und absolvierte das Gerichtspraktikum im Sprengel des Oberlandesgerichts Wien. Im Jahr 2004 begann er seine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter in einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Wien. Im Studienjahr 2005/2006 besuchte Michael Magerl die Durham University in England, wo er erfolgreich das Master-Studium mit der Spezialisierung „Commercial Law and International Trade“ abschloss.

Nach seiner Rechtsanwaltsprüfung in Wien im Jahr 2007 führte sein Weg zu Haslinger / Nagele, wo er seit 2009 als Rechtsanwalt und Partner im Bereich des Bank- und Bankvertragsrechts, des Sanierungsrechts und des internationalen Wirtschaftsrechts tätig ist.

Michael Magerl ist Mitglied des Management-Boards von Haslinger / Nagele.

Magerl, Aktuelle Rechtsprechung und Datenschutz, in N. Raschauer, Datenschutzrecht (2010).

Rieder/Magerl, Problemkredit-Verkauf trotz Bankgeheimnisses, DER STANDARD 22.5.2007.

Zurück zur Übersicht
  • JUVE Logo Top-Arbeitgeber Österreich 2018
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Logo Europe Chambers and Partners 2018
  • Promoting the best. Women in Law Award