Zum Hauptmenü Zum Inhalt
Hugeneck Magdalena | Haslinger / Nagele, Portrait: Julia Spicker

Mag. Magdalena Hugeneck, LL.M.

Rechtsanwaltsanwärterin


Magdalena Hugeneck studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien sowie an der Lunds Universitet (Schweden). Nach Abschluss der Gerichtspraxis im Jahr 2016 begann sie erstmals bei Haslinger / Nagele als Rechtsanwaltsanwärterin in den Bereichen Kartell-, Beihilfen und Vergaberecht zu arbeiten. Im Jahr 2017 absolvierte sie einen Master-Studienlehrgang (LL.M.) in Energy and Natural Resources Law an der Queen Mary University of London und sammelte anschließend Praktikumserfahrung bei den Nichtregierungsorganisationen ClientEarth und CDSB (Climate Disclosure Standards Board). Seit Jänner 2018 ist Magdalena Hugeneck wieder als Rechtsanwaltsanwärterin bei Haslinger / Nagele, nun in den Teams Kartell- und Beihilfenrecht, Vergaberecht sowie Umwelt- und Technikrecht.

Hugeneck, Dynamische Netztarife im Smarten Stromnetz, Recht-Viernull.com, 08.01.2019

Hugeneck, Arbitrating the green energy transition: what investors need to anticipate, https://www.ibanet.org/Article/NewDetail.aspx?ArticleUid=E038A7F5-B831-4781-B811-076DB79C747C, 13.03.2018

Hugeneck, Die Ermahnung im Verwaltungsstrafrecht – eine Judikaturanalyse, ZVG 5/2016, 407

Hiersche/Hugeneck, Kartellbehörden rüsten gegen Big Data auf, Der Standard (20. Juni 2016)

Zurück zur Übersicht
  • JUVE Logo Top-Arbeitgeber Österreich 2018
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Logo Europe Chambers and Partners 2018