Zum Hauptmenü Zum Inhalt
Gstöttner Carina | Haslinger / Nagele, Portrait

Mag. Carina Gstöttner

Rechtsanwaltsanwärterin


Carina Gstöttner war bereits während ihres Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz als studentische Mitarbeiterin bei Haslinger / Nagele tätig, wo sie 2019 zusätzlich auch das „Practice4Jus“-Programm absolvierte. Nach Abschluss ihres Diplomstudiums setzte Carina Gstöttner im Dezember 2019 ihre Laufbahn in der Kanzlei zunächst als juristische Mitarbeiterin und seit Oktober 2020 als Rechtsanwaltsanwärterin fort. Zwischenzeitlich, von März bis September 2020, absolvierte sie die Gerichtspraxis im Sprengel des Oberlandesgerichts Linz.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions, Immobilienrecht und Wirtschaftsvertragsrecht.

Berufsbegleitend verfasst sie ihre Dissertation an der Johannes Kepler Universität Linz (Arbeitstitel: Grenzen der Verbrauchereigenschaft).

Gstöttner, 3. Fall: Revolutionäre Schockilla-Dämpfungseinlagen, in Geroldinger/Radler (Hrsg), Prüfungstraining Privatrecht I – Linzer Klausuren effizient gelöst3 (2019) 18.

Zurück zur Übersicht
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Promoting the best. Women in Law Award