Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Institut für Anwaltsrecht an der JKU Linz gegründet


Österreich hat sein erstes Institut für Anwaltsrecht – an der Johannes Kepler Universität Linz.

Partnerin Daniela Huemer wird das Institut künftig als Mitglied des Beirats unterstützen. Bereits jetzt bringt sie sich durch regelmäßige Gastvorträge in die universitäre Ausbildung angehender JuristInnen ein. Die praxisnahe Vermittlung von Inhalten liegt ihr dabei besonders am Herzen:

„Studierende müssen in die Lage versetzt werden, das Erlernte nicht bloß wiederzugeben, sondern es auch anzuwenden.“

Und so erklärt Daniela Huemer in ihren Lehrveranstaltungen Immobilienrecht anhand echter Fälle, erstellt und bearbeitet mit Studierenden Liegenschaftskaufverträge und analysiert mit ihnen Grundbuchauszüge.

Nunmehr möchte sie ihre praktischen Kenntnisse und Erfahrungen auch in anderen Zusammenhängen in die Lehre einbringen. So bildet einen der Schwerpunkte des Instituts die Ausgestaltung von Rahmenbedingungen, die eine Elternschaft neben dem Anwaltsberuf erleichtern sollen.

Im Interview mit der Verlagszeitung Im Blick berichtet Institutsvorstand Prof. Andreas Geroldinger über die anstehenden Institutsprojekte und seine positiven Erfahrungen mit der Einbindung von PraktikerInnen in Lehrveranstaltungen. Das Interview ist hier abrufbar: IM BLICK 1_2019 – Auszug

 

3. August 2019

 
Zurück zur Übersicht
  • JUVE Logo Top-Arbeitgeber Österreich 2018
  • Referenz | Haslinger / Nagele, Logo: JUVE Awards
  • Logo JUVE
  • Logo Europe Chambers and Partners 2018
  • Promoting the best. Women in Law Award