Birgit Voglmayr

Partnerin

geb. 1987

Mag. iur. (Universität Wien 2011)

08/2013 - 05/2018
Rechtsanwaltsanwärterin bei HASLINGER / NAGELE

Rechtsanwaltsprüfung im März 2017

seit 01/2013:
Leiterin des network for applied IT law (it-network)

10/2012 - 02/2013:
Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien

10/2008 - 12/2012:
Mitarbeiterin des europäischen zentrums für e-commerce und internetrecht (e-center)

01/2010 - 06/2010:
Erasmusaufenthalt an der Université Paris Descartes

Teams:

Aktuelles:

Vergaberechtliche Selbstreinigung nach Kartellverstößen

Das Recht der Telekommunikation - Zukunftsmusik und gelebter Rechtsalltag

Das Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2017 - ein Überblick

Publikationen:

Fanpage-Betreiber könnten für Datenschutz mitverantwortlich sein, derStandard vom 29.11.2017

Kommentierung der §§ 51 bis 60 TKG (gemeinsam mit Kerstin Holzinger) in: Riesz/Schilchegger (Hrsg), Telekommunikationsgesetz (2016)

IT Update 14.0, ecolex 2014, 685

IT Update 12.0, ecolex 2014, 126

IT Update 11.0, ecolex 2013, 967

Novelle des digitalen Urheberrechts, jus-alumni 03/2013, 18

Urheberrechtsabgabe: Präzisierung durch EuGH, Output 05/2013, 12

Provider & Auskunft: IP-Adresse reicht nicht, Output 11-12/2012, 15

EuGH & Filesharing: Keine Filterverpflichtung, Output 02/2012, 15

Europa im Zeichen der Informationsgesellschaft, in: Feiler/Raschauer, Innovation und internationale Rechtspraxis – Praxisschrift für Wolfgang Zankl (2009), 921

Auskunftspflicht von Access-Providern (mit Kilian Stortecky), Output 06/2009, 15

« zurück